Archiv für den Monat: Juli 2017

Sich bei Google und Co. gut positionieren – mit der perfekten SEO [Suchmaschinenoptimierung]

 

Ein Experte in Sachen Optimierung einer Website wird immer für ein gutes Ranking in den relevantesten Suchmaschinen sorgen! Man findet im Netz zahllose Anbieter, die alle vielj versprechen, falls es um Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht. Weil sich im Prinzip jeder Anbieter bezüglich Suchmaschinenoptimierung als ein SEO-Spezialisten bezeichnen darf, wie kann man da überhaupt einen Könner von den zahlreichen Amateuren unterscheiden? Die Antwort ist eigentlich recht simpel: An seinen Ergebnissen kann ein wirklich guter Experte beurteilt werden. Vorrangig sorgt er für hochklassige Backlinks, welche an den richtigen Stellen in vorzüglich gespinnte Texte eingebaut wurden. Das gescheht hauptsächlich, mit der Technik Texte umschreiben!

Welche Kriterien sind bei Google besonders zu beachten

Dem Spam soll unter allen Umständen der Kampf angesagt werden, damit die Suche nach guten und themenrelevanten Suchresultaten nicht unnötig beeinträchtigt wird. Deshalb hat letzter Zeit Google große Anstrengungen unternommen, um vervielfältigte Texte zu identifizieren und zu eliminieren. Das Hauptaugenmerk der Suchmaschine liegt dabei sowohl auf einer fehlerlosen Homepage als auch auf Texte, welche vor allem hochklassig und einzigartig sind. Wer sich nicht an die strengen Richtlinie von Google hielt, dessen Seite war auf einmal von den ersten Plätzen der Suchergebnisse verschwunden. Wenn einmal die Auffindbarkeit nicht mehr gegeben ist, bleibt natürlich auch der Geschäftserfolg aus. Was das beispielsweise für den Eigentümer der Website heißt, ist leicht vorstellbar. Im Klartext bedeutet das: Diese Geldquelle ist ausgetrocknet! Ein Versäumnis zahlreicher Besitzer von kommerziellen Seiten ist häufig, dass sie kaum berücksichtigen, dass ihre Verkaufsseite einen googlekonformen Aufbau besitzt und ihre Textbeiträge durchgängig unique sind. Google mutmaßt hinter solchen Textstellen klarerweise sofort Spam und entfernt als Folge die ganze Seite aus dem Index. Das Gleiche passiert klarerweise auch, wenn mehrere ähnliche Beiträge mit Backlinks, die durch Texte umschreiben verändert worden sind, in fremden Verzeichnissen publiziert werden. Häufig werden gespinnte Texte genutzt, die auf Grund ihres ungenügenden Einzigartigkeitsfaktors nicht die Vorgaben von Google erfüllen. Gut gespinnte Texte können hingegen ohne Bedenken verwendet werden, wenn ihre Uniqueness genügend hoch ist.

Ein Suchmaschinenoptimierer, der sein Geschäft versteht, achtet somit überwiegend auf Beiträge, die nicht lediglich einzigartig sind, sondern auch einen interessanten Content besitzen. Eine wirklich hohe Uniqueness von wenigstens 80 % erzielen gewöhnlich nur professionelle Artikel Spinner respektive Text Spinner. Weswegen sich nicht mal auf http://text-spinner.net beziehungsweise http://artikel-spinner.de informieren? Gespinnte Texte in jeder Größenordnung zu einem erschwinglichen Preis – das bietet der Text Spinner. Dadurch sind Sie imstande, Ihre Seite bei Google bis ganz nach oben zu bringen.

Die folgenden Zahlen zeigen ganz klar, wie sehr das Überleben eines Online-Geschäftes von einer guten Platzierung abhängt.

Prozentzahl der Besucher im Verhältnis zur Platzierung in den Serps (Suchergebnissen):

  • Position Nr. 1….100 %
  • Position Nr. 2….100 %
  • Position Nr. 3….100 %
  • Position Nr. 4……85 %
  • Position Nr. 5……60 %
  • Position Nr. 6……55 %
  • Position Nr. 7……50 %
  • Position Nr. 8……35 %
  • Position Nr. 9……30 %
  • Position Nr. 10….20 %

Wie aus dieser Liste zu entnehmen ist, erhalten bloß die ersten Plätze die meisten Interessenten.

Eine Untersuchung der Internet-User bestätigt in dem Zusammenhang, dass etwa drei Viertel von ihnen bei der Verwendung von Suchmaschinen definitiv eine feste Kaufabsicht verfolgen, während annähernd 90 % wenigstens 1x in der Woche eine Suchmaschine nutzen.

Wer über seine Website also etwas verkaufen oder seine Dienste anbieten möchte, sollte ohne Frage einen Spitzenplatz in den Suchergebnissen in den Suchergebnissen von Google anstreben! Nichtsdestotrotz wird dieses Projekt nur dann erfolgreich sein, wenn zur Genüge Spintexte mit Backlinks publiziert werden.

Unsere Partner:

Der Textspinner

 

Die perfekte Suchmaschinenoptimierung [SEO] mit Artikel Spinner!

 

Ein Experte, der sein Handwerk in Bezug auf Suchmaschinenoptimierung versteht, wird eine gute Seite bei Google und Co. eindeutig nach vorne bringen! Es gibt unzählige Anbieter, die sich auf das Metier der Suchmaschinenoptimierung (SEO) fokussiert haben. Wie lassen sich denn die Amateure von denen unterscheiden, die tatsächlich etwas auf dem Kasten haben? Die Antwort: Ein wirklicher Spezialist wird sich nicht bloß nach seiner Arbeitszeit entlohnen lassen, sondern nach seinen Resultaten. Um wirklich erfolgreich zu sein, gebraucht er daher immer die Methode Texte umschreiben mit Backlinks, die er im Vorfeld in diverse Spintexte eingebaut hat!

Worauf legen Suchmaschinen bei Internetseiten großen Wert?

Google und Co. haben in der letzten Zeit ihre Praktiken zum Auffinden von Duplicate Content mehr und mehr verbessert um dem Spam den Kampf anzusagen und Usern themenrelevante Suchresultate zu liefern. Die Suchmaschine legt dabei ihr besonderes Augenmerk auf qualitativ hochwertige sowie einzigartige Textinhalte und klarerweise auch auf einen fehlerlosen Aufbau der Seite. Diese strikten Richtlinien von Google haben schon so manche Homepage, die bislang ganz vorne in den Suchergebnissen zu finden war, mit einem Mal um zig Plätze nach hinten verbannt. Nicht mehr gefunden zu werden ist gleichbedeutend mit dem Ausbleiben des Geschäftserfolges. Für den Eigentümer eines Onlineshops eine echte Katastrophe. Mit anderen Worten: Er kann sein Geschäft dicht machen! Etliche Besitzer von kommerziellen Seiten vergessen es nicht selten, zusammen mit einer googlefreundlichen Anordnung der Verkaufsseite auch auf unique Inhalte Wert zu legen. Wenn die Robots von Google diverse solcher gleich- oder ähnlich lautender Textpassagen entdecken, bewerten sie das sofort als „Duplicate Content“ und entfernen als Konsequenz die ganze Seite aus dem Suchindex. Fast alle und Presseportale und Artikelverzeichnisse lehnen im Übrigen deswegen das Veröffentlichen solcher ähnlichen Texte rundweg ab. Benutzt ein Webmaster gespinnte Texte, deren Einzigartigkeitsfaktor zu klein ist, wird das von Google sofort erkannt und mit einer Verbannung aus dem Index bestraft. Daraus folgt, dass ausschließlich professionell gespinnte Texte verwendet werden dürfen. Das Texte umschreiben muss also unbedingt von einem Fachmann gemacht werden.

Beschließt ein Suchmaschinenoptimierer gespinnte Texte zu veröffentlichen, wird er besonders darauf Wert legen, dass sie sowohl lesenswert und interessant sind als auch einen einzigartigen Content aufweisen. Möchte man eine Uniqueness von mehr als 80 Prozent erzielen, kommt man nicht daran vorbei, mit dem Umschreiben einen qualifizierten Artikel Spinner respektive Text Spinner zu bemühen. Besuchen Sie uns doch auf http://text-spinner.net beziehungsweise http://artikel-spinner.de. Es gibt keine bessere Möglichkeit als mit guten Spintexten einschließlich der enthaltenen Backlinks seine Webseite bei Google und Co. an die Spitze zu pushen. Sie können das entweder selbst in die Hand nehmen oder einen guten Optimierer für Suchmaschinen damit beauftragen.

Den direkten Einfluss eines guten Rankings in den Suchergebnissen auf das Überleben eines Online-Geschäftes belegen ganz klar die nachfolgenden Zahlen.

Besucherzahl in Prozenten im Verhältnis zur Position in den Suchergebnissen:

  • 100 %….Platz 1
  • 100 %….Platz 2
  • 100 %….Platz 3
  • 85 %……Platz 4
  • 60 %……Platz 5
  • 55 %……Platz 6
  • 50 %……Platz 7
  • 35 %……Platz 8
  • 30 %……Platz 9
  • 20 % …..Platz 10

Nur die ersten Positionen im Ranking erhalten die höchste Aufmerksamkeit. Das belegt diese Liste sehr deutlich.

Von Interesse ist in Verbindung damit auch, dass fast 90 % der User im Internet mindestens 1x die Woche Google in Anspruch nehmen, während ca. drei Viertel der Internetnutzer ihrer Nachforschung über Suchmaschinen eine feste Kaufabsicht verfolgen.

Es ist für eine kommerzielle Webseite allemal lohnend, einen Spitzenplatz im Ranking anzupeilen! Gut gespinnte Texte, in denen wertvolle Backlinks eingebettet wurden, sind jedoch dafür die Vorbedingung. Also Texte umschreiben nur vom Profi durchführen lassen!

Unsere Partner:

Der Textspinner