SEO Texte kostenlos spinnen lassen – beim Textspinner

SEO Texte kostenlos – beim Textspinner

Hier geht’s zur Hauptseite…

Sie können sich zur Probe SEO Texte kostenlos anfertigen lassen

Zahlreiche Webmaster überlegen nicht selten, auf welche Weise sie gute Texte zum Veröffentlichen günstig erwerben können. Doch niemand will die Katze im Sack kaufen. Die Lösung heißt: Sich einige SEO Texte kostenlos spinnen lassen!

Für Leute, die sich gerne ein paar SEO Texte kostenlos anfertigen lassen wollen und die gerne wissen möchten, weswegen diese Technik erstklassig dazu geeignet ist, um in den Suchergebnissen von Google ganz nach oben zu kommen, gibt es zuvor eine kurze Beschreibung:

SEO Texte kostenlos spinnen ist eine Verfahrensweise, mithilfe der sich eine Vervielfältigung von originalen Textinhalten ermöglichen lässt. Sie werden dazu eventuell die Frage stellen: „Was soll das, wenn ich will, kann ich doch den Artikel in unbegrenzter Menge kopieren?“

SEO Texte kostenlos - der Textspinner macht sie

geringe Investition

Dies ist natürlich richtig. Andererseits würde Google solche kopierten Spintexte schnell als Duplikat erkennen, was in der Regel eine Disqualifikation aus dem Verzeichnis zur Folge hätte. Um dieser Gefahr zu entgehen, muss man dafür Sorge tragen, dass jeder einzelne Text ganz und gar unique ist.

Wenn der originale Artikel nicht kopiert werden darf, muss er natürlich so abgewandelt werden, dass daraus ein einzigartiger Textinhalt entsteht. Würde man das immer wieder manuell tun, wäre dies überaus mühselig. Genau aus dem Grund kann man sich einige SEO Texte kostenlos vom Textspinner produzieren lassen. Damit lassen sich zehn, hundert und sogar tausend gespinnte Texte herstellen, die zwar alle dasselbe Thema behandeln, jedoch in ihrem Content vollkommen unterschiedlich sind, sodass Google sie nicht mehr als Reproduktionen identifizieren kann.

Spintexte produzieren mit dem passenden Tool

Nur vom Text Spinner - SEO Texte kostenlos

großer Ertrag

So etwas geht selbstverständlich nur mit einer guten Software. Das Programm stellt die Spintexte jedoch nicht eigenständig her. Auch wenn Sie sich SEO Texte kostenlos machen  lassen möchten, muss das Spinnen des Originaltextes nach wie vor per Hand gemacht werden, obschon dies die Arbeit mit dem größten Zeitaufwand ist. Dabei wählt die Software durch Zufall aus den angebotenen Alternativen und Synonymen ein Wort oder einen Satzteil aus und produziert daraus einen neuen Satz.

Der Text Spinner allein entscheidet darüber, wie gut im Endeffekt die fertigen Spintexte werden. Auch ein  professionelles Programm kann daran nichts ändern. Der deutliche Unterschied unter den gespinnten Texten macht es aus, ob Google den Artikel in das Suchverzeichnis aufnimmt. Wenigstens 70 – 80 % sollte die durchschnittliche Einzigartigkeit schon haben.

Bei Google in der Positionierung nach oben kommen

Sie haben einen guten Originalartikel verfasst und sich z.B. daraus 10 SEO Texte kostenlos machen lassen. Wie wäre dann die weitere Vorgehensweise, damit Ihre Web-Seite von den Texten profitiert? Drei Schritte sind hierzu erforderlich:

1. Die erste Aktion besteht darin, dass man in jedem der einzelnen der Spintexte mehrere wesentliche Keywords durch Markieren auszeichnet. Mit „Keywords“ werden gewisse Begriffe bezeichnet, nach denen in Google gesucht wird, wie beispielsweise „Kinderfahrräder“, „gute Spin-Texte„, „Handgestrickte Wollmützen“ etc.

2. Danach werden ein bis drei Backlinks in dem Text eingefügt.

Was ist ein Backlink? Als Backlinks bezeichnet man markierte Textstellen, die den Sucher beim Anklicken auf Ihre Seite weiterführen. Führen viele solcher Links zu Ihrer Website, sind die Chancen auf eine gute Positionierung relativ groß, Weil Google immer mehr auf eine brauchbare Qualität der Quellseite Wert legt, sollte man hier in der Auswahl sehr wählerisch sein. Ein wichtiges Kriterium bei der Suchmaschinenoptimierung!

3. Der letzte Schritt wäre dann die Einstellung der Spintexte in  Presse- oder Artikelportalen mit einer guten Reputation.

Sofern Sie im Internet ein wenig recherchieren, kommen Ihnen sicherlich zahlreiche Artikel- oder Presseplattformen unter, in denen Sie Ihre Spin Texte einstellen können. Es liegt auf der Hand, dass ein gutes Portal nur hochwertige und interessante Artikel respektive Beiträge einstellen wird. Der springende Punkt dabei ist, dass Google Ihre Internetseite als für User besonders relevant einstuft, falls genügend solcher Backlinks auf Ihre Internetseite verweisen. Eine gute Position in den Suchergebnissen ist dann der Lohn dafür. Schießen Sie jedoch bitte nicht übers Ziel hinaus und veröffentlichen zu viele Links auf einmal. Google würde dann nämlich sofort Verdacht schöpfen, da es vermutet, dass es sich hierbei unter Umständen um Spam handeln könnte. Das Ergebnis wäre, Sie würden mit Ihrer Seite irgendwo um die Position 100 landen.